Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

 „Wochen der Deutschen Sprache“ 2020!

WDDS2020

WDDS2020, © Webarts

Artikel


Die „Wochen der deutschen Sprache“ sind ein alljährlich im Oktober und November von den Botschaften Österreichs, Deutschlands und  der Schweiz sowie dem Goethe-Institut Zypern organisiertes Festival. Es findet eine Reihe von Aktivitäten und Veranstaltungen, die  sich mit der deutschen Sprache und der Kultur der deutschsprachigen Länder befassen, statt: Kino, Musikveranstaltungen, Theater, Multimedia-Veranstaltungen, Ausstellungen und Vorträge. Das Festival wurde 2017 gegründet und hat seitdem den Radius seiner mit Veranstaltungen auf mehrere Orte der Insel ausgeweitet.  

Deutsch ist die Muttersprache von mehr als 130 Millionen Menschen, und weltweit lernen rund 14,5 Millionen Menschen Deutsch. Das Lernen dieser Sprache öffnet Türen zur sprachlichen und kulturellen Vielfalt Deutschlands, Österreichs und der Schweiz sowie anderer deutschsprachiger Länder. Darüber hinaus vergrößert es den Studien- und Arbeitsmarkt insbesondere für junge Menschen.

Die „Wochen der deutschen Sprache“ zielen darauf ab, die Mehrsprachigkeit in Zypern zu fördern und zum bereits regen kulturellen Austausch zwischen Zypern und den deutschsprachigen europäischen Ländern beizutragen.


Finden Sie hier das detailierte Programm :

http://www.wddscyprus.com/









nach oben